Artikel: Kurioses

Richter im Land der Träume

  • 14. Juni 2017

Eine Gerichtsverhandlung kann eine langwierige und teilweise zermürbende Angelegenheit sein. Dennoch sind alle Beteiligten auch aus Respekt den Parteien gegenüber verpflichtet, der Verhandlung aufmerksam zu folgen. Ein ehrenamtlicher Richter in einem sozialgerichtlichen Verfahren sah das wohl etwas anders und schlummerte…

Schadensersatz wegen Hundehaufen

  • 23. Januar 2017

Der Käufer einer Immobilie staunte nicht schlecht, als der Schnee taute: Darunter befanden sich nämlich insgesamt 19 Hundehaufen, die vom Hund des Verkäufers stammten. Der Käufer verlangt nun Schadensersatz für die Beseitigung der Haufen und die Neubepflanzung des „kontaminierten“ Bodens….

Bier oder Champagner

  • 2. Januar 2017

Ein Münchner besuchte mit seinen Freunden eine Tabledance-Bar. Dort gab er im Laufe des Abends 215,- € für Bier und Lapdances aus. Von seiner Kreditkarte wurden jedoch 1790,- € abgebucht, da er angeblich nicht nur Bier, sondern auch Champagner bestellt…

Einfallsreichtum im Verkehrsrecht

  • 4. Juli 2016

Der Antragsteller wurde bei einer Verkehrskontrolle mit Amphetaminen im Blut erwischt. Doch er hatte eine kreative Erklärung hierfür: Sein Bruder, der an Krebs litt, habe Amphetamine mit Cola gemischt, um die Schmerzen zu lindern. Er, der Antragsteller, habe dann versehentlich…

Nacktes Hinterteil

  • 26. Februar 2016

Erbost darüber, dass er an einer Tankstelle keinen Alkohol bekam, rastete der Angeklagte völlig aus. Auf die sodann gerufene Polizei reagierte er ebenfalls wenig begeistert und entblößte bei deren Eintreffen sofort sein Hinterteil. Nachdem er einen Platzverweis erhielt, entfernte er…

Die Räuber

  • 1. Februar 2016

Der Kläger nahm an einem so genannten Liverollenspiel teil. Hierbei schlüpfen Freiwillige in die Rolle mittelalterlicher Figuren und Fabelwesen und spielen Geschichten nach. Der Kläger war dabei auf der Seite der „Räuber“ und wurde von zwei „guten Rittern“ angegriffen. Diese schlugen…

Erdogan vs. Gollum

  • 13. Januar 2016

Ein türkisches Gericht beauftragte einen Gutachter damit, ein Charakterprofil der Filmfigur Gollum aus „der Herr der Ringe“ zu erstellen. Grund hierfür war, dass ein türkischer Arzt für verschiedene Gesichtsausdrücke des Präsidenten Erdogan ein passendes Pendant von Gollum fand. Diese Erkenntnis…

Hätten sie nur abgeschlossen!

  • 9. Oktober 2015

Ein 63-jähriger, offensichtlich stark alkoholisierter. Mann spazierte um 05:00 Uhr morgens in einen Supermarkt, der versehentlich nicht abgeschlossen wurde. Er legte Tabak, Alkohol und eine Handykarte auf das Kassenband und wartete, wartete, wartete. Um seine Waren sicher transportieren zu können,…

Die bestickte Robe

  • 20. Juli 2015

Ein Anwalt war besonders clever und ließ seinen Namen, sowie seine Internetadresse in seine Robe sticken. Dies tat er nicht etwa dezent im Innenfutter, sondern so, dass man es aus 8 m Entfernung lesen konnte. Der Anwaltsgerichtshof Nordrhein-Westfalen musste sich…

In einem Satz

  • 12. Juni 2015

Der ehemalige Präsident des LG Chemnitz, Dr. Dirk Neumann, erfüllte sich zum Ende seiner Amtszeit einen lang gehegten Traum: ein ganzes Urteil in nur einem Satz! Dass dieser Satz an einigen Stellen etwas hölzern klingt, sei ihm an dieser Stelle…

Page 1of 2: 1 2